So kannst du Ware an uns zurücksenden:

Wenn du einen Artikel zurücksenden möchtest, ist dies natürlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen möglich.

Mit deinem Kauf hast du auch unseren AGB zugestimmt und die Rücksendeinformationen per E-Mail erhalten. Rücksendungen sind gemäß unseren AGB innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist innerhalb 14 Tagen vom Kunden auf eigene Kosten zurückzusenden.
Machst Du von deinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), hast du die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Bitte habe Verständnis, dass wir keine kostenlose Rücksendung anbieten. Die Gründe kannst Du hier weiter unten nachlesen.

Bei einer Rücksendung hat jeder einmal die Versandkosten übernommen, das ist für Kunde und Händler die fairste Regelung im Versandhandel.

Bitte sende den Artikel ausreichend frankiert an uns zurück. Sobald wir die Rücksendung erhalten haben werden wir Ihnen den Kaufpreis inkl. Hinversandkosten (= Bestellsumme) zurückerstatten.

Am besten ist es, wenn du es als Paket verschickst: Am sichersten ist die Rückgabe eines Produkts im Paket und nicht als Päckchen. Der Einlieferschein des Paketdienstes z.B. DHL, DPD oder GLS belegt, dass die Retoure abgesendet wurde. Für eine sichere Verpackung bist du als Kunde verantwortlich. Deshalb empfehlen wir dir die Originalverpackung zu verwenden, damit die Ware im Paket nicht wackelt kannst du alte Zeitungen nehmen oder das Füllmaterial aus der Erstlieferung verwenden.  Der Originalkarton ist aber keine Pflicht. Geht das Paket kaputt oder gar verloren, haften wir als Händler, du kannst aber den ordnungsgemäßen Versand mit Paket nachweisen. Bitte bewahre deshalb bis zur endgültigen Abwicklung den Sendenachweis bei deinen Unterlagen auf.

Bitte beachte, dass unfreie Pakete nicht angenommen werden.

Bitte lege dem Paket auch immer eine kurze Information mit dem Grund der Rücksendung und der Rechnungs, bzw. Kundennummer, sowie Deinem Namen und Deiner Anschrift bei. Eine Telefonnummer für Rückfragen erspart lange Wartezeiten.

Wir bitten dich, die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen an uns zurückzusenden.  Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.Eine günstige Frankierung ist z.B. mit Online Porto Services möglich:

DHL liefert Pakete bis zu einer Größe von 120 cm x 60 x 60 cm Link: https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-versenden/online-frankieren.html?type=ShipmentEditorProductSelection

GLS kann Pakete bis 2 Meter Länge versenden. Ist dein Paket größer als 120 cm bitten wir dich bei GLS das Paket aufzugeben: https://www.gls-one.de/de/parcel/

Welche Alternative habe ich statt einer Rücksendung oder Retoure?

So kannst du Retouren vermeiden!
Wenn der Kaufpreis in einem geringen Verhältnis zu den Rücksendekosten steht, ist es oftmals besser auf die Rücksendung zu verzichten und sich Gedanken zu machen, was als Alternative infrage zur Rücksendung kommen kann:

Falls ein Artikel doch nicht gefällt oder es ein anderes Problem gibt, hilft es meist erst einmal miteinander zu sprechen. Deshalb bitten wir Dich vor einer Rücksendung Kontakt zu uns suchen, damit wir Dein Problem auch ohne Rücksendung lösen können.

Alternativen zur Retoure:

  1. Ändere Deine Erwartungshaltung: Ein Hauptgrund für Retouren sind falsche Erwartungen an einen Artikel. Wenn wir unsere eigene Einstellung überprüfen, können wir oftmals eine nie dagewesene Freude an Dingen entdecken, die uns vorher aufgrund einer starren Denkhaltung verborgen waren. Wer sein Denken ändern kann, ist hier klar im Vorteil.
  2. Verschenke den gekauften Artikel an Deine liebsten. Der nächste Geburtstag oder Weihnachten kommt mit Sicherheit. Überlege doch mal, wer könnte Freude an dem gekauften Artikel haben?
  3. Spenden: Du kannst Deine Bestellung auch für einen guten Zweck spenden und damit Gutes tun! Gerade im Secondhand Bereich sind viele Menschen oftmals auf Spenden angewiesen, oder es ist eine tolle Idee für die Tombola z.B. im Kindergarten oder Schule
  4. Kann man den Artikel evtl. sogar umfunktionieren? Leichte Umarbeitungen machen den Artikel oft doch noch nutzbar zu dem angedachten Zweck. Wir unterstützen Dich mit unseren Tipps und Tricks gerne.
  5. Reparieren: Kratzer, Dellen und andere Mängel lassen sich oft einfach beheben. Wir stehen Dir gerne zur Seite mit unseren Reparaturanleitungen. Gerne klären wir Die Dinge telefonisch, schreibe uns einfach eine E-Mail mit Angabe einer Telefonnummer. Auch auf unserem Youtube-Kanal findest du hilfreiche Anleitungen

Gibt es keine andere Möglichkeit und ist eine Rücksendung der Ware unumgänglich, dann beachte bitte unsere weiteren Hinweise weiter oben zur Abwicklung von Rücksendungen.

Warum bietet der Metallmichl keine kostenlosen Retouren an? Das ist doch sonst üblich und kein guter Service, oder?

Eine kostenlose Rücksendung ist bei uns nicht möglich und das aus gutem Grund!

Wir können verstehen, dass im Onlinehandel eine Rücksendung durchaus mal vorkommen kann, jedoch sind wir der Meinung, dass die meisten Retouren vermieden werden könnten. Denn Retouren verursachen nicht nur enorme Kosten im Onlinehandel, sondern sind auch ein absoluter Klimakiller.

In unserem Onlineshop werden weniger als 1 % der Bestellungen retourniert! Das ist Rekordverdächtig in einer Branche, deren täglich Brot die Retourenabwicklung ist. Selbst Experten fordern eine Rücksendegebühr, um die Flut der Retouren einzudämmen

Deutschlandweit belasten lt. Statistischem Bundesamt Retouren unser Klima extrem - so viel wie es täglich ca. 4,62 Mio. Kilometer mit dem KFZ! Das entspricht einer 115 Erdumrundungen mit dem einem Auto täglich! Umgerechnet wurden ca. 238.000 Tonnen CO2 im Jahr 2019 durch Retouren verursacht. Die Online-Branche, die davon lebt, kundenfreundlich zu wirken, ist somit ein großer Umweltsünder und kostenlose Retouren tragen zu dieser Katastrophe fürs Klima bei.

"Jeder Onlinehändler, der kostenlose Retouren anbietet, versteckt sich vor der harten Wahrheit seines klimaschädlichen Verhaltens unter dem Deckmantel vorgetäuschter Kundenfreundlichkeit."  Michael Blanz 18.08.2020

Jeder Onlinehändler hat die Möglichkeit durch gute Produktabbildungen, guten Beschreibungen und Artikeltexten seine Kunden so gut vor dem Kauf aufzuklären, dass Retouren zum Großteil überflüssig sein könnten. Auch das Verbraucherverhalten selbst sollte hier wie bei anderen Konsumeinstellungen der heutigen Zeit kritisch hinterfragt werden.

Als Metallmichl versuchen wir mit guten Texten und Bildern vor dem Kauf so gut wie nötig aufzuklären, dass ein "Kauf auf Probe" nicht nötig ist. Eine Kaufentscheidung zu fällen ist nicht immer leicht. Jedoch ist es notwendig, dass wir in unserer Konsumgesellschaft nicht nur unser Gelüsten nachgeben, sondern auch die Konsequenzen unseres Handelns zu spüren bekommen. Kosten, die der Transport von Waren über die ganze Welt verursacht müssen fair aufgeteilt werden. Und eine Retoure muss auch mal "wehtun", zumindest aber im Geldbeutel kleine Spuren hinterlassen.

Nur mit kostenpflichtigen Retouren kann unser Einkaufsverhalten sich nachhaltig entwickeln und verbessern. Denn nur dann lernen wir, dass wir nur Dinge kaufen, die wir auch wirklich haben wollen. Außerdem muss es nicht immer eine Retoure sein! Es gibt gute und bessere Alternativen zur Retoure.

Diese klimafreundliche Haltung erfordert für einen Online Händler Rückgrat und Standhaftigkeit, denn wir beim Metallmichl wollen unseren Teil dazu beitragen, dass so wenig Müll wie nur möglich verursacht wird. die Vermeidung von Retouren ist hierbei ein großer Teil des Ganzen.

Denn was am Anfang Kundenunfreundlich wirkt, sichert die Zukunft unserer Kinder und unser Leben auf diesem Planeten. Der Versand von Paketen wird in den nächsten Jahre ein großes Problem für unser Klima werden. Ohne Versandhandel wird es auch nicht gehen. Es bleibt nur ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen. Deshalb ist es unserer Meinung nach auch die Verantwortung eines jeden einzelnen Kunden, ungewollte Paket auch auf eigene Kosten zurücksenden. Dieser kleine "Schmerz" im Portmonee lässt uns immer daran denken, dass dieser Vorgang nicht notwendig gewesen wäre, wenn man sich seiner Sache im vorne herein sicher ist.

Wenn wir mit diesen Worten Dich zum Thema Nachhaltigkeit aufklären konnten und diese Thematik nicht von allen totgeschwiegen wird sondern offen damit umgegangen, wäre am Ende doch alles positiv! Selbst eine kostenpflichtige Retoure!

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt wurde zum Vergleich hinzugefügt.