Schwarzer Rost - Entstehung - Verhindern - Reparieren

Wieso ist Rost manchmal Schwarz? - Entstehung, und was Du dagegen machen kannst

Ist das normal, dass Rost auch schwarz werden kann?

Ab und zu erhalten wir Nachrichten mit Fotos von schwarzem Rost. viele unserer Kunden sind verunsichert, was es damit auf sich hat. Höchste Zeit also einmal diese ungeliebte Art von Rost einmal genauer unter die Lupe zu nehmen:

Inhalt dieses Ratgebers:

  • Was ist schwarzer Rost?
  • Wie entsteht schwarzer Rost?
  • Ist schwarzer Rost ein Reklamationsgrund bei Edelrost Deko?
  • Haltbarkeit von Metall mit schwarzem Rost
  • Was du gegen "Schwarzrost" machen machen kannst!
  • So kannst du "Schwarzrost" vorbeugen!

Wie sieht schwarzer Rost aus?

Innerhalb der verschiedenen Farbtöne von Rost ist ein Phänomen, wenn die an sich schöne rotbraune Patina von Edelrost plötzlich in eine Kohlrabenschwarze Farbe wechselt.

Diese extrem dunkle Rostpatina ist  wesentlich feiner in seiner Struktur als gewöhnlicher Rost

Da dieser Vorgang meist im Zusammenspiel mit Feuchtigkeit passiert verwechselt manch Eine*r  diese Patina durch die Näße und Schmierigkeit mit einer dunklen Farbe oder einem schwarzen Lack....
Manchmal könnte man denken, es ist Ruß einer Verbrennung....

Aber weit gefehlt... Hier zeige ich Dir was es mit schwarzem Rost auf sich hat.

Pechschwarz wie die Nacht kann Metall werden

Wie ein verbranntes Stück Holzkohle sieht Metall mit Schwarzrost aus!

Detailfoto schwarzer Rost
Rost auf Metall

Verschiedene Rostfarben machen Edelrost Gartendeko zum Unikat

Patina Farben von Edelrost können variieren

Was ist schwarzer Rost - Definition und chemische Zusammensetzung:

Zuerst erkläre ich dir kurz wie was Schwarzer Rost ist: Dieser schwarze Farbton auf Metall ist einfach eine Art der Oxidation auf Eisen: Rost besteht aus Eisenteilchen und Sauerstoff. Gemeinsam bildet sich so auf Metallen sogenannte Oxide. Bestimmt kennst du das noch aus dem Chemieunterricht. Klassich spricht man bei Eisenoxiden von Rost!

So weit so einfach, jedoch gibt verschiedene Eisenoxide, die chemisch unterschiedliche Farben erzeugen, je nachdem wie viel Sauerstoff sich an ein Eisenelement anlagern kann:

Die Elemente: FE= Eisen  und     O  = Sauerstoff verbinden sich zu Eisen[zwei]Oxid[drei] = Fe2O3 und weiteren Eisen-Sauerstoff-Verbindungen. Reines Eisen hat eine silbrig-weiße Farbe, welche im Sonnenlicht auch gerne bläulich spiegelt. Das Element Eisen ist ein eher weiches Metall und dehnbar.

1. FeO - Fe-Oxidationsstufe: +II - Farbe: schwarz  FeO entsteht bei geringem Sauerstoffangebot.

2. Fe2O3: +III - Farbe: gelbrot-rotbraun = klassischer Rost

3. Fe3O4 - ensteht aus FeO und ist in siner Farbe: schwarz-blauschwarz

Chemisch gesehen ist es so, dass bei höherem Sauerstoffgehalt in der Oxidation der beliebte schöne Orange- und Rotbraunton beim Edelrost entsteht.

„FeO“ ist aber ebenso eine starke Ausbildung einer Oxidationsstufe und nicht mehr eine Mischung aus allen Oxidationsstufen. Es ist bis 560 °C instabil und nichtso fest in seiner Molekülstruktur wie Fe2O3.
Deshalb zerfällt es unter dieser Temperatur zu Fe3O4, welches ebenfalls Schwarz ist. Für die weitere Betrachtung bleiben wir deshalb bei FeO als Ausgangsbasis für schwarzen Rost.

Rost ist ein natürlicher Vorgang, er besteht dieser in der Gesamtpatina aus allen 3 oben genannten Einzeloxide. Auf einem Rostartikel sind immer alle drei Sorten von FeO, Fe2O3 und Fe3O4 vorhanden und ergeben die bekannte schöne Edelrost Patina.

Problem Schwarze Fläche: Die hässliche schwarze Schicht ist somit ebenso eine natürlich entstandene Rostschicht, nur eben aus vielen Eisen(1)oxiden und dann ist die gesamte Fläche schwarz.



chemisch FeO Eisenoxid einwertig schwarzer Rost

Vereinfachte chemische Darstellung der Elementanordnung

Im Vergleich dazu brauner Rost

Rost Formel Fe2O3 chemie-infografik

Vereinfachte chemische Darstellung der Elementanordnung von Rost

Wie entsteht schwarzer Rost?

Sauerstoffmangel z.B: durch stehends Wasser führt zu schwarzem Rost: zuerst ist die Metall Pflanzschale noch shcön gleichmäßig und nach wenigen Tagen mit Wasser bildet sich schnell eine schwarze, sehr feinporige Schicht aus einwertigem eisenoxid = FeO

Rost wird immer dann pechschwarz, wenn bei der Oxidation nur wenig Sauerstoff zur Verfügung steht.

somit kann sich das Eisen-Atom nur mit einem einzigen Sauerstoffteilchen verbinden.

Beispiele:

- Luftabschluss nicht ausgepackte Ware: Wenn Edelrost-Artikel bei der Anlieferung nicht umgehend ausgepackt haben und im Regen stehen gelassen haben klebt die Folie an der Ware und der Artikel wird schwarz.

- Sauerstoffmangel Pflanzschale z.B. wenn diese eine wasserdichte Schale oder Feuerschale bei uns kaufen und dort Wasser drin steht, dort wird es dann auch schwarz.

Bei der Herstellung von Edelrost Artikeln werden die Metalle mittels Säurekorrosion in kurzer Zeit "vorgerostet" Dabei kann auch hier durch unregelmäßigen Auftrag anfangs dunklere Patina entstehen.

Eis und Schnee führen zu Sauerstoffabschluss

Ein relativ seltenes Phänomen: Eigentlich bildet isch im Winter wegen der geringen Luftfeuchtigkeit kaum neuer Rost. Wenn jedoch der Schnee schmilzt und das Schmelzwasser auf dem Metall wieder gefriert kommt es zu Luftabschluss und auch dann kann Metallschwarz werden.

Grasflecken - Edelrost Deko liegt im Gras

Mitunter eine optisch sehr schöne Ausprägung von schwarzem Rost sind Grasflecken, wenn ein Gartendeko Artikel im Gras längere Zeit liegen bleibt.

Metall wird aufeinander gestapelt und dann feucht

Wenn Metall einfach aufeinander gestapelt wird und dann Feuchtigkeit ausgesetzt ist, kann sich an diesen Stellen schwarzer Rost innerhalb weniger Minuten bilden.

Schwarzer Rost ist Bestandteil von jedem Rostartikel -

Ob Rost als schön oder unschön empfunden wird ist immer Ansichtssache. Es gibt Leute die gar keinen Rost mögen, andere mögen Ihn als Edelrost oder Corten Optik. Wenn du genau hinschaust ist selbst bei jedem schönen Rostpatina ein kleiner Teil schwarz... Also ist es wie mit allem... die Dosis bestimmt, ob es Heilmittel oder Gift ist.

Foto mit 1 Meter Abstand
1. Rostpatina gleichmäßig

1. gleichmäßige Patina bei Betrachtung mit Abstand

Diese Kuh aus Rost ist schön gleichmäßig und rotbraun. Was passiert, wenn der gleche Artikel von nahem betrachtet wird siehst du im nächsten Bild.

Foto mit 20 cm Abstand
1. Rostpatina mit grober Strucktur

2. im vergrößerten Bild sind bereits schwarze Pgmente erkennbar

Die gleiche Kuh mit einer detailierten Sicht auf den Rost, lässt eine Struckurt von verschiedenen rostfarben erkennen.

Foto mit 3 cm Abstand
1. Rostpatina mit grober Strucktur

3. Selbst in der schönsten Patina sind schwarze Flecken

Deshalb ist Rost immer ein Unikat. Selbst in der schönsten Patina machen kleine schwarze Stellen den Gesamteindruck von Edelrost erst möglich. Es ist die gleiche Rostschicht wie Bild 1.

Ist schwarzer Rost ein Reklamationsgrund?

In unserer internen Versand und Qualitätskontrolle versuchen wir keine Artikel mit schwarzem Rost zu versenden. Bei der Herstellung von Edelrost Artikeln lässt sich jedoch manchmal die Ausbildung von Schwarzrost nicht immer vermeiden. Besonders auf Bodenplatten und Standplatten bildet sich öfters schwarzer Rost, den man beim Aufstellen im Garten dann meist nicht mehr sieht und dort stört es auch den Gesamteindruck der Ware nicht. Kleinere schwarze Flecken bis zu mehreren m²Zentimetern sind ebenso Teil der natürlichen Patina.

Jedoch durch falsche Lagerung oder zu spätes Auspacken wird manchmal ganze Flächen schwarz. Hier helfen wir bei der Beseitigung des Schwarzrost.

Die schönste Rostentwicklung übernimmt aber die Natur selber, indem du einfach wartest und der Zeit den Pinsel überlässt. Denn die Natur malt im Laufe der Zeit die schönsten Kunstwerke aus Rost.

So kannst Du schwarzen Rost entfernen?

Alle Oxidverbindungen aus Eisen und Sauerstoff sind extrem stabil. Diese können nur chemisch aufgebrochen werden. Rost ist nicht wasserlöslich und kann nur abgeschliffen werden, oder auf die Neubildung gewartet werden.

Deshalb ist Rost übrigens auch nicht giftig, da unser Körper diesen nicht abbauen kann und deshalb werden künstliche Eisenoxide sogar als Lebensmittelfarbstoff eingesetzt. Mehr zu diesem spannenden Thema findest du hier
 

 

Lösung Nr. 1. Einfach Warten - Mit der Zeit bildet sich neuer Rost

Erfolgsgarantie
Die Zeit regelt das von alleine!

Der Vorgang der Oxidation ist ein stetiger Prozess. Sobald Feuchtigkeit als Katalysator ins Spiel kommt, bildet sich neuer Rost. Dieser Vorgagn ist ein langjähriger Prozess und deshalb sind unsere Artikel auch im Garten so viele Jahre haltbar. Selbst nach 10 Jahren sind solche Gartenkugeln mmer noch ein Hingucker. Deshalb habe ich im Privaten Garten eine Kugel, die von Eis umschlossen war einfach liegen gelassen... Seht selbst was nach fast 2 Jahren aus der Kugel geworden ist.

Rostige Kugel nach dem Winter
1. Rostpatina gleichmäßig

1. Diese Kugel wurde im Winter 2018/19 komplett von Eis umschlossen.

Durch eine dicke Schneeschicht und Eis hat der Sauerstoffmangel zu einer "Schwarzfärbung" direkt im Garten nach dem Winter geführt. Eine natürliche Entwicklung

Nach 18 Monaten
1. Rostpatina mit grober Strucktur

2. ca. 1,5 Jahre nach der Schwarzfärbung ist der Schwarzrost von alleine verschwunden

Es kann Jahre dauern bis sich auf natürliche Weise so viel neuer Rost gebildet hat, dass der Schwarze Rost verschwunden ist.

Detailaufnahme Rost
1. Rostpatina mit grober Strucktur

3. Im Detail ist immer noch schwarze Pigmente vorhanden

Selbst nach fast 2 Jahren sind noch Reste von dem Schwarzen Rost erkennbar.

Lösung Nr. 2. Abschleifen - und Nachrosten

Erfolgsaussicht
Schnelle und sichere Lösung - aber aufwändig in der Umsetzung
schwarzer Rost

Die beste Lösung, um schnell zu einer schönen Patina zu kommen ist es, das Objekt abzuschleifen, bis das blanke Metall sichtbar wird. Das kannst du proffesionel mit einer Maschine machen, z.B. Satinierer oder einer Flex mit Schrubscheibe... Aber auch mit einfachen Hausmitteln kommst Du bei kleineren schwarzen Flächen auf ein gutes Ergebnis. Zuerst zeige ich dir die Profi Variante:

1. Rostpatina gleichmäßig

1. Mit einer Satiniermaschine oder einer Flex schleifen

Alle schwarzen Stellen wurden abgeschliffen, am einfachsten geht das mit einer Satiniermaschine.

1. Rostpatina gleichmäßig

2. abgeschliffene Wand mit Salzwasser besprühen

Nach dem Abschleifen wird die Wand einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt.Schneller geht es mit Salzwasser oder auch mit Salzsäure.

1. Rostpatina gleichmäßig

3. Warten: Ergebnis nach 1- 2 Wochen

Nach relativ kurzer Zeit ist das Objekt wieder schön und kann im Garten als hingucker platziert werden.

Es muss nicht immer ein Profigerät sein, um die Patina von Rost auf Metall zu beinflussen....

Erfolgsaussicht
Hausmittel könen oft helfen, bei hartnäckigen Schwarzrost hilf nur abschleifen

Wir bieten dir auch ohne Profigerät einige Tipps, damit Du mit einfachen  Hausmitteln“ die Anpassung der Oberflächenstruktur beschleunigen kannst.

Ein handelsüblicher Küchenschwamm eignet sich hervorragend zum Aufhellen oder Entfernen von kleinen Fehlern.

          Mit der rauen Oberseite eines Putzschwamms mit verdünnter Zitronensäure oder Essig rauhst du die Oberfläche an. Bitte wische immer von oben nach unten und reibe nicht im Kreis... Die Bewegung sollte in der Fließrichtung des Wassers sein.

Mit Salzwasser befeuchtest du die Stellen und wartest ein paar Tage. Bereits nach wenigen Stunden verändert sich die Oberfläche. du kannst diese Technik nach einigen Tagen erneut wiederholen. Falls der Rost schwarz bleibt, solltest du mit einem gröberen Schleifpapier oder einem Schleifvlies nachhelfen bis du das blanke Metall sehen kannst..

Putzschwamm rost aufrauhen
Putzschwam

Weitere Hausmittel, die wirken, um schwarzen Rost zu behandeln:

Topfreiniger aus Metall

mit diesem kannst du schwarzen noch noch stärker abschleifen als mit einem Putzschwam....

Schleifflies

Mit einem Maler Schleifflies kannst du Metall perfekt aufrauhen, komplett abschleife ist aber schwierig. für leichte Schwarzfäbungen eine super Alternative.

Meine besten Tipps für die perfekte Rost Patina

3. Chemisch den Rost auflösen - Essig oder Zitronensäure

Erfolgsaussicht
Chemie immer mit entsprechender Vorsicht einsetzen - Schutzausrüstung nicht vergessen

Wenn gar nichts mehr geht kannst du mit Chemie gegen den Rost angehen, denn du kannst den Rost ja auch in seine chemischen Elemente aufspalten. Dazu hilft Essig oder Zitronensäure.

In diesem Video erfährst du wie du Metall komplett entrosten kannst.

Dieser Tipp funktioniert übrigens auch bei allen Rosttypen, also nicht nur beim Schwarzrost.

Eine Alternative kann ein Rostfleckenentferner sein.

Melerud rostflecken Entferner

Rostfleckenentferner von Mellerud

Nach mehreren Test´s ist dieser Reiniger eine gute Alternaive den Rost chemisch aufzulösen. Einsprühen - warten und Rost abwischen. Hinweis: Bildquelle Melerud.de dies ist keine Werbung, wir stehen in keinr Verbindung zu Melerud, aber der Reiniger hilft bei Rostflecken aller Art. Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Verwnedung. Bitte beachte die Herstellerhinweise.

Schwarzen Rost vorbeugen

Zusammenfassung:

Dieser Artikel sollte Dir helfen alle wichtigen Infos zu schwarzem rost und was Du dagegen machen kannst umfänglich zu informieren. Er ersetzt keine individuelle Beratung und Lösungsfindung, falls Du mit deinem Problem nicht zufrieden bist. bitte nimm Kontakt zu uns auf falls Du mit deiner Bestellung unzufrieden bist. Wir können jedoch bei produktionstechnisch fehlerfreier Ware wegen Schwarzrost keine Preisnachlässe oder Umtausch vornehmen.

Wir bieten Dir und allen unseren Kunden*innen natürlich immer an, das wir den gekauften Artikel zurückzunehmen.

Da es sich aber wie oben beschrieben auch um einen natürlichen Rost handelt und du ja Rostartikel gekauft haben, bedanke ich mich für dein Verständnis, dass wir keinen kostenlosen Umtausch vornehmen können, lediglich eine Rücknahme der Ware.

Haftungsausschluss: Alle Informationen in diesem Beitrag wurden sorgfältig recherchiert und auf Richtigkeit geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für unsachgemäße Handhabung oder fehlerhafte Ergebnisse auf Rostpatinierungen, denn Rost ist eine ganz besonders eigenwillige Patina. Eine Voraussage, was genau in deinem individuellen Fall helfen kann, ist pauschal nicht möglich und hängt bei der Rostneubildung von Jahreszeit, Luftfeuchtigkeit, Bewitterung und vielen anderen Faktoren ab....

Weiterführende Informationen zu chemischen Zusammensetzung findest du auf www.chemie.de

Im folgenden zeige ich Dir die Artikel, die wir in unserem Beitrag verwendet haben.